20.08.2015 - Autor: Gisela Schweiker

Bald geht’s los für die beiden "Neuen"

Benjamin Helsen und Christof Bäßler sind die neuen Freiwilligen in der Slowakei (Foto: EJW-Weltdienst)

Bereit für 11 Monate Freiwilligendienst in die Slowakei

Kaum sind die Freiwilligen des Jahrgangs 2014/2015 wieder zurück in Deutschland, machen sich schon die „Neuen“ bereit zum Aufbruch.

Anfang September geht es los: Benjamin Helsen aus Gerlingen und Christof Bäßler aus Markgröningen beginnen ihren Freiwilligendienst bei der Gemeinschaft evangelischer Jugend in der Slowakei (SEM).


Hier stellen sich "die Neuen" kurz vor: 

Ahoj! Ich bin Benjamin Helsen, 19 Jahre jung und lebe in Gerlingen bei Stuttgart. Meine Leidenschaft gilt den darstellenden Künsten und der Arbeit mit Jugendlichen. Der Wunsch nach 12 Jahren Schule einmal „ganz weg“ zu sein bestand für mich schon lange; auf die Stelle in der Slowakei wurde ich durch einen Zufall aufmerksam.
Mit meinem Freiwilligendienst möchte ich eine andere Kultur kennen lernen und meine eigene hinterfragen. Ich möchte an Herausforderungen wachsen und lernen eigenständig zu leben. Und ich wünsche mir, die Jugendarbeit mit meinen Gaben zu bereichern. Vor allem aber möchte ich den Weg gehen, den Gott für mich vorbereitet hat.

Mein Name ist Christof Bäßler, bin 19 Jahre alt und komme aus Markgröningen. Zuletzt besuchte ich das Technische Gymnasium-Umwelttechnik in Stuttgart. Durch verschiedene Begegnungen reifte in mir der Wunsch, ein freiwilliges christliches Jahr im Ausland zu machen. Da mir die Mitarbeit in der Jugendarbeit bereits in Markgröningen Spaß gemacht hatte, freue ich mich auf den Freiwilligendienst in der Slowakei. Bei meinem Dienst in der Slowakei bin ich gespannt auf interessante Begegnungen mit neuen Menschen und meinem Glauben.

Wir wünschen den beiden einen guten Start in Dolny Kubin und Gottes Segen für die kommenden 11 Monate.

Im neuen Freiwilligen-Blog werden Benjamin und Christof in Kürze von ihren Erfahrungen berichten:
www.ejw-weltdienst-freiwillige.de

Die Einträge von Rahel und Evelina sowie von Jakob, Larissa und Johanna vom Freiwilligen-Jahrgang 2015/2016 können bis Ende 2015 im bisherigen Freiwilligen-Blog http://ejwblog.de/weltdienst/ nachgelesen werden.

 

 

 

 

 

 

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: