15.10.2013 - Autor: Gisela Schweiker

Benachteiligte erhalten eine Chance

Neue Ausgabe von ejw-Weltdienst aktuell erschienen

"Wie kann man mit gebrauchten Fahrrädern benachteiligten Menschen helfen? Auf diese Frage hat der YMCA Äthiopien eine gute Antwort. Denn Fahrräder haben Zukunft in Äthiopien - als Fortbewegungsmittel und im YMCA Adama. Der Verein hat eine Fahrrad-Werkstatt eingerichtet, in der benachteiligte Jugendliche in der Reparatur von Zweirädern geschult werden. Im Juni hat das neue Projekt begonnen. Jetzt haben die ersten 13 jungen Leute gelernt, wie man Fahrräder repariert."

Lesen Sie den Bericht von Eberhard Fuhr in der neuen Ausgabe von ejw-Weltdienst aktuell.

 

Weitere Themen:

- Das Dach für den Jugendraum Mendefera ist fertig!

- Internationales Jugendnetzwerk gestartet

- Abschied und Neuanfang

- Aktionen, Informationen und Termine

 

Download:

ejw-Weltdienst aktuell 6 (Frühjahr 2013)

 

Weitere Informationen:

Der ejw-Weltdienst bei Facebook

 

Spendenkonto:

EKK

BLZ 520 604 10

Konto-Nr. 400 405 485

IBAN: DE24520604100400405485

BIC: GENODEF1EK1

Projekt-Nummer: WD100 (ejw-Weltdienst)

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: