13.10.2015 - Autor: Nvou Pwol, YMCA Northern Zone Nigeria

"Ein Programm, auf das wir wirklich stolz sind"

Beim Summercamp des YMCA Nigeria (Foto: Nvou Pwol)

Summercamps des YMCA in Nordnigeria werden gut angenommen

„Ein Programm, auf das wir wirklich stolz sind, sind die Summer-Camps für Kinder und Jugendliche, die wir im August durchgeführt haben“. So berichtet Nvou Pwol, die die Arbeit der YMCAs im Norden Nigerias koordiniert. "150 Jugendliche mit unterschiedlichem Hintergrund haben wir auf ihre zukünftigen Rollen als Leiterinnen und Leiter in ihrem YMCA, ihrer Gesellschaft, ihrem Land und international vorbereitet.

Eine Besonderheit war, dass wir 2015 erstmalig ein Junior Camp sofort nach dem Senior Camp durchgeführt haben.

SENIOR CAMP  für 16 – 19 jährige: 7.– 15. August 2015
JUNIOR CAMP für 6 – 15 jährige: 17.– 22. August 2015

Die Teilnehmer beim Senior Camp waren 75 junge Menschen, davon 29 junge Frauen. Der Kostenbeitrag pro Teilnehmenden betrug 4.000 Naira (ca. 18 €) für das Jugendcamp und 3.000 Naira für das Kindercamp. Durch die Unterstützung vom EJW-Weltdienst ist es möglich, die Kosten für die Kindern und Jugendlichen so gering zu halten. Die tatsächlichen Kosten sind gut doppelt so hoch (2014 hat der EJW-Weltdienst die Camps mit 1.500 € unterstützt, Anm. d. Übersetzers).

Diese Ziele haben wir in den Camps verfolgt:

  • Den YMCA und seine Angebote im Norden bekannt zu machen
  • Die Wahrheit von Gottes Wort in das Leben der Jugendlichen einzustreuen und in Christus reifen zu sehen
  • Mit den Jugendlichen den Internationalen Jugendtag zu feiern
  • Ihnen Gelegenheiten zu geben, Dinge die Jugendliche und ihre Umwelt betreffen zu diskutieren und zu entscheiden
  • Neue Talente zu entdecken und zu entwickeln
  • Jugendliche in Leitungsverantwortung zu schulen

 

Diese Angebote gab es bei den Camps:

Geistliche Angebote (SPIRIT):

  • Bibelarbeiten zum Thema Zivilgesellschaftliche Verantwortung mit Beispielen von Nehemia, Josef und Esther.
  • Morgen- und Abendandachten, Gottesdienste, Quiz.

Physische Angebote (BODY):

  • Frühsport
  • Ausflüge, Wanderungen
  • Sport und Spiele.

Geistige Angebote (MIND):

  • Impulsreferat „ Zivilgesellschaftliches Engagement für Jugendliche“ (Thema des Internationalen Jugendtages 2015)
  • Die Geschichte des YMCA (von George Williams bis heute…)
  • Blutspendenaktion mit 51 Teilnehmer/Innen vom Seniorcamp, in Partnerschaft mit National Blood Transfusion Service (NBTS) North Central Office Jos, Nigeria. 
  • Exkursion zu Pamtronics Nigeria Limited Jos (Produktion, Vermarktung und Installation von Solaranlagen) Diskussion über Chancen einer Energiewende in Nigeria (Seniorcamp)
  • Exkursion zum SOS Kinderdorf (Juniorcamp)

Workshops zu:

  • S2C (From Subject to Citicen = ein Programm des Afrikanischen YMCA zur Befähigung und Selbstbestimmung Jugendlicher).
  • Monitoring und Evaluierung
  • Lebenslauf und Bewerbungsschreiben
  • Erste Hilfe

 

Schlussbemerkung:

Wir vertrauen auf Gottes Beistand, dass wir auch im Jahr 2016 mit der Unterstützung der Beteiligten (EJW, Lokale YMCA`s, Jugendliche, ehrenamtliche Mitarbeiter und Personal) diese gute Arbeit weiter führen können."

Nvou Pwol, YMCA Norther Zone, Nigeria
(Übersetzung: Walter Wolf) 

 

Bilder von den Sommercamps können Sie unter diesem Link betrachten: 

https://www.dropbox.com/sh/266c5ojfsh6rbro/AADFladJGK2D5c54vd79Pgyya?dl=0

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: