04.05.2015 - Autor: Anina Müller

Kirche mitgestalten - ganz praktisch

Das Kirchenbau-Team in der Gundelsbacher Kelter (Foto: EJW-Weltdienst)

EJW-Weltdienst baut eine Rundkirche für den Kirchentag in Stuttgart

Alt, starr und langweilig! - So stellen sich viele Leute heutzutage die Kirche vor. Im Gegensatz dazu: Dienstagmorgen, 8 Uhr, Gundelsbach, 15 hoch motivierte Jugendliche, Arbeitskleidung, Holz, Maschinen, Lachen. - So stellt sich (fast) keiner Kirche vor.

Der EJW-Weltdienst, Teil der Jugendarbeit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, veranstaltet seit über 50 Jahren Workcamps. Gemeinsam mit Jugendlichen aus Deutschland und den Partnerländern wird an verschiedenen Projekten für einen guten Zweck "gschafft".

Auf dieser Grundlage ist die Idee für das Workcamp für den Kirchentag entstanden. Gemeinsam etwas bauen, sich auf Augenhöhe begegnen und Workcamps erlebbar machen - für jeden Kirchentagbesucher. Was es bedeutet gemeinsam etwas zu bauen und  seinen Glauben miteinander zu teilen, das kann schlecht an einem Messestand vermittelt werden.

Konkret soll nun eine Rundkirche nach dem äthiopischen Vorbild entstehen. Ganz besonders an so einer Kirche ist, dass man den anderen Gottesdienstbesuchern ins Gesicht schauen kann. So fühlt man sich schneller als Teil der Gemeinde.

Bei den Vorbereitungen in der Woche nach Ostern wurde eines ganz deutlich - Kirche ist nichts Starres und Altes oder gar Langweiliges. Nein sie ist etwas Dynamisches, jeder kann sich mit seinen Gaben und Fähigkeiten einbringen und die Kirche mitgestalten.

Und das soll auch am Kirchentag konkret werden. Jeder Teilnehmer kann vorbei kommen und ein Teil der Wand oder des Altars mitgestalten - symbolisch also Teil der Kirche werden und die Kirche gestalten. Dass dieser Gedanke nicht symbolisch bleibt, sondern die Menschen ihn mit in ihre Heimatgemeinden nehmen, das ist mein Wunsch für dieses Projekt!

 

Weitere Berichte zum Kirchenbau-Projekt
- Jugendliche bauen Rundkirche
- Bericht der Schorndorfer Nachrichten vom 11.04.2015

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: