07.03.2013 - Autor: Gisela Schweiker

Menegesha – eine kleine Erfolgsstory

Neuer Freundesbrief Äthiopien erschienen

"Aus Kindern in den Projekten des YMCA Ethiopia werden Leute. Wir haben schon über Ausbildung, Studenten und Berufsabschlüsse berichtet. Nun können wir von einer Familiengründung erzählen.

Menegesha wuchs ohne Eltern auf und war seit 2002 im Waisenkinderprogramm des YMCA Adwa. Nach der

Schule fand sie keine Möglichkeit zur Ausbildung. So arbeitete Menegesha bei verschiedenen Familien und in kleinen Betrieben oder im Children Center mit. Jetzt treffen wir sie wieder..."

Lesen Sie weiter, was Harald Metzger im neuen Freundesbrief Äthiopien über den Besuch bei Menegasha schreibt.

 

Weitere Themen:

- Die Blume in der Lehmhütte - Das Foster-Familiy Programm des CCA

- Reise nach Äthiopien - ein etwas anderer Bericht

- Äthiopische Feiertage – ein Bericht

der Freiwilligen aus Addis Abeba

 

 

Download:

Freundesbrief Äthiopien 5 (März 2013)

 

Weitere Informationen:

Der ejw-Weltdienst bei Facebook

 

Spendenkonto:

EKK

BLZ 520 604 10

Konto-Nr. 400 405 485

Projekt-Nr. ETH100 (Äthiopien)

Projekt-NR. WD100 (ejw-Weltdienst)

 

 

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: