15.08.2014 - Autor: Redaktion: Gisela Schweiker

More fun than work!

Workcamp-Teilnehmer arbeiten an der Fassade des Gutshauses in Riga (Foto: EJW-Weltdienst)

Bereichernde Erfahrungen beim Workcamp in Riga

Seit Anfang August waren sie für zwei Wochen am Werk: 25 junge Leute aus Lettland und Deutschland arbeiteten zusammen an der Renovierung eines alten Gutshauses in der Nähe von Riga, das nun als Freizeitheim und Gästehaus genutzt wird.

Eine Teilnehmerin aus Lettland berichtet:

"I went to this camp without any idea what I could expect from it. I didn’t know anyone, I knew that I could participate only from the middle of the time. That means everybody will know each other already. Well, that was true, but nobody left me alone. I had some concerns about my skills to help in the work, but at the end my only problem was that we started so early in the morning. But I can’t complain about it -because I had so many great moments! Good food, great conversations, smart trips and well balanced and instructed work made my days here. I got to know something about Germans – they laugh loud – that is good! I am grateful that I had this opportunity to get to know everyone of the group. It was inspiring!"

Kristine Salina from Latvia

 

Deutsche Übersetzung:

"Ich kam zu diesem Camp ohne eine Vorstellung, was mich da erwartet. Ich kannte niemanden, ich wusste, dass ich erst nach der Hälfte der Zeit dazustoßen würde. Das heißt, alle anderen würden sich schon kennen. Nun - das war auch der Fall, aber keiner ließ mich allein stehen. Ich hatte einige Bedenken zu meinen Fähigkeiten, bei der Arbeit zu helfen, doch schließlich war mein einziges Problem, dass wir so früh am Morgen mit der Arbeit begannen. Aber ich kann mich nicht beschweren - weil ich so großartige Momente erlebt habe. Gutes Essen, tolle Gespräche, schöne Ausflüge und abwechslungsreiche, gut angeleitete Tätigkeiten am Bauprojekt haben meinen Aufenthalt hier bereichert. Ich konnte einiges über die Deutschen lernen, zum Beispiel, dass sie laut lachen - das ist gut! Ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte, alle aus dieser Gruppe kennenzulernen. Die Zeit hier war inspirierend!"

Kristine Salina aus Lettland

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: