12.04.2016 - Autor: Andrea Kalmbach/Fritz Leng

Musik schenkt weltweit Hoffnung

Der LAKI-PopChor bei seinem Auftritt in Ulm (Foto: Wolfgang Möhrer)

LAKI-PopChor sammelt über 11.000 Euro für Projekte im Sudan und in Palästina

Der LAKI-PopChor des Evangelischen Jugendwerkes in Württemberg hat an den Pop-Messias-Konzerten im Dezember 2015 knapp 5.000 Euro für ein "Berufsschulzentrum in Jericho" gesammelt und auf seiner United-Konzerttour 2016 über 6.300 Euro an Spenden für das Weltdienst-Projekt "Gabarona-Schule" im Sudan erhalten.

Der EJW-Weltdienst bedankt sich ganz herzlich bei allen Sängerinnen und Sängern des Chors für ihr großes Engagement! Ebenfalls gilt ein großer Dank allen Spenderinnen und Spendern, die auf diesem Wege das Berufsschulprojekt in Jericho und die Schule im Flüchtlingslager Gabarona im Sudan unterstützen.

Fritz Leng, EJW-Weltdienstreferent hat die Schule in Gabarona im November 2015 im Sudan besucht.
Sein Eindruck: "Wie gut, dass viele Freunde in Württemberg diese Flüchtlingskinder aus sudanesischen Bürgerkriegsgebieten nicht vergessen und ihnen Bildung, Ernährung, Impfungen und damit Zukunftschancen ermöglichen."

Weitere Informationen zum Projekt:
Sudan - Schulunterricht für Flüchtlingskinder in Gabarona


Andrea Kalmbach, EJW-Weltdienstreferentin ergänzt: "Es freut mich total, dass bei den Konzerten eine so große Anteilnahme für Projekte des EJW-Weltdienstes war! Das Berufsschulprojekt in Jericho ist ein sehr wichtiges Bildungs-Projekt für benachteiligte junge Männer und Frauen, die alle ihre eigene Geschichte mitbringen. Viele kommen aus der Westbank und leben unter der Woche in einem separaten Gebäudetrakt, einem Internat, direkt neben der Schule. Der YMCA in Ostjerusalem und die Schulleitung kämpft monatlich um Zuschüsse für die Schule, ständig ist ungewiss, ob der Schulbetrieb weiterlaufen kann, hinzu kommt eine angespannte Sicherheitslage. Die Ausbildungsgänge vermitteln Perspektiven und stärken junge Leute und ihre jeweiligen Familien."

Weitere Informationen zum Projekt:
Palästina/Israel - Berufsausbildung

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: