28.11.2013 - Autor: Gisela Schweiker

Schuhe für eine bessere Zukunft

(Fotos: Taimanda Shalhona)

"Footwear Training Center" des YMCA Jos/Nigeria gibt jungen Menschen Ausbildung und Zukunftsperspektiven

Das YMCA Footwear Training Center wurde 2012 gegründet und ist als Aus- und Weiterbildungsbetrieb vor allem darauf spezialisiert ist, junge Menschen mit handwerklichem Geschick zu befähigen, wirtschaftlich auf eigenen Füßen zu stehen. Die Berufsausbildung hat das Ziel, dass ihre Absolventen als qualifizierte Handwerker ihren Abschluss machen und bisher ist dieses Konzept voll aufgegangen. Mit qualifizierten, jungen und kreativen Mitarbeitern und einer voll funktionsfähigen Werkstatt setzt sich der YMCA Jos dafür ein, die Gemeinschaft zu stärken und Antworten auf gesellschaftlichen Fragen und Bedürfnisse zu finden. 

Taimanda Shalhona vom YMCA Jos schreibt dazu:

"Es ist unser Anliegen, die Jugend zu stärken und eine körperliche, geistige, geistliche, wirtschaftliche, und erzieherische Erneuerung dieser Generation zu suchen. Wir wollen unsere Fähigkeiten und Kenntnisse nutzen, um die Begabung, die Lern- und Entwicklungsfähigkeiten bei diesen Menschen nachhaltig zu fördern."

Derzeit arbeiten 6 Ausbilder und 21 Auszubildende im Footwear Training Center, viele weitere Menschen profitieren von Tätigkeiten in Beschaffung und Vertrieb. 18 Auszubildende haben während des letzten Jahres ihren Abschluss gemacht. Dadurch wurden Arbeitsplätze und Hoffnung für die weniger Privilegierten unserer Gesellschaft geschaffen.

 

Ich bin ein Absolvent des YMCA Footwear Training Center. Alles, was ich heute kann, habe ich im YMCA gelernt. In meiner Familie bin ich das erste von sieben Kinder, mein Vater starb als ich 11 Jahre alt war. Danach kämpften wir ums Überleben bis ich im Jahr 2012 ins YMCA Footwear Training Center kam. Heute habe ich meine eigene Werkstatt und unterstütze meine Mutter und meine Geschwister. Es geht mir gut und ich hoffe, dass ich mich und meine Familie weiterhin unterstützen kann, in die Schule zu gehen. Der YMCA gibt Hoffnung und arbeitet unermüdlich daran, dass wir eine bessere Gesellschaft haben werden, in der jeder die gleichen Möglichkeiten hat und gerecht behandelt wird. Danke an den YMCA – möge Gott Euch segnen.

Kanshark Y., Absolvent des YMCA Footwear Training Center

 

Meine Zeit im YMCA Footwear Center (Schuhmacher-Werkstatt) gehört zum Besten, was ich in meinem Leben gemacht habe. Es war wie ein Zuhause für mich. Es hat mir wirklich gezeigt, wie ich im Leben vorwärts komme und mir bewusst gemacht, dass „Müßiggang aller Laster Anfang“ ist. Ich wurde dort ausgebildet und nun kann ich mein Wissen an so viele Menschen weitergeben. Hier bin ich gewachsen - geistlich, körperlich und geistig. Danke an den YMCA.

Richard N. B., Mitarbeiter Footwear Training Center

 

Projektinformationen

Spendenkonto:

Evangelisches Jugendwerk in Würrtemberg

EKK

BLZ 520 604 10; Konto-Nr. 400 405 485

IBAN: DE24520604100400405485, BIC: GENODEF1EK1

Projekt-Nr. NGR113 Nigeria - YMCA Jos Jugendarbeit

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: