18.03.2016 - Autor: Albrecht Schuler / Stefan Hoffmann

Unterstützung in schwierigen Zeiten

EJW-Landesreferent Albrecht Schuler mit Bläsergruppe in Keren/Eritrea (Foto: EJW-Weltdienst)

Zu Besuch bei unserer Partnerkirche in Eritrea

150 Jahre evangelische Christen in Eritrea. Dieses Jahr feiert unsere Partnerkirche in Eritrea 150jähriges Bestehen. Die Kirche wurde von schwedischen Missionaren ins Leben gerufen und hat seit dieser Zeit - wie viele andere Kirchen auch – ein Auf und Ab erlebt. Derzeit wird in Eritrea eine Währungsreform durchgeführt, was zu Problemen im Geldverkehr führt. Dies betrifft auch unsere Partnerkirche. Trotz dieser Einschränkungen investiert die Kirche in Jugendarbeit.

Unser Kollege Albrecht Schuler, EJW-Landesreferent für Posaunenarbeit, hatte im November 2015 die Gelegenheit, nach längerer Zeit wieder einmal nach Eritrea einzureisen und sich ein Bild von der Arbeit unserer Partner zu machen:

 

Besuch bei Freunden

Ich schnuppere genüsslich lange vermisste Düfte, als ich nachts um kurz vor zwölf das Flugzeug in Asmara verlasse. Nach vier Jahren Abwesenheit konnte ich Ende 2015 in meiner Funktion als Referent für Posaunenarbeit im EJW wieder unsere Freunde in Eritrea besuchen. Themesghen Berhane, Generalsekretär der Evangelical Lutheran Church of Eritrea (ELCE), und Yonathan Semere, Leiter der ELCE-Musikschule, haben mich begleitet und vermittelten mir einen guten Einblick in die verschiedenen Arbeitszweige der ELCE.

Es gibt momentan etwa 90 Bläserinnen und Bläser in den vier Posaunenchören in Asmara, Barentu, Keren und Mendefera. In den von mir geleiteten Proben in Keren und Asmara war ich vom Ausbildungsstand positiv überrascht. Hier zahlt sich die Kontinuität der letzten Jahre in der Leitung der Chöre aus. Es ist wunderbar zu sehen, mit welcher Begeisterung und Ausdauer an Stücken geübt wird und wie Schwierigkeiten gemeistert werden. Die Proben finden häufig im Schein von Batterieleuchten und Taschenlampen statt, da in Asmara erst am späten Abend Elektrizität zur Verfügung steht. Früher zu proben geht nicht, die Jugendlichen sind noch in der Schule, zu späterer Stunde erlauben es die Eltern nicht.

Ein anderes Problem ist der häufige Wechsel der Bläserinnen und Bläser. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass nach Abschluss der Schulausbildung mit 18 Jahren alle Eritreer zum Militärdienst müssen. Damit in Zukunft kontinuierlicher gearbeitet werden kann, soll nun auch bei Erwachsenen für die Bläserarbeit geworben und Bläser ausgebildet werden. Zum Abschluss meiner Reise haben wir dann spontan im Gottesdienst in Asmara zwei Stücke gespielt.

Neben der Bläserarbeit unterstützt der EJW-Weltdienst auch die wöchentliche Jugendarbeit in drei Altersgruppen: Sundayschool (4-13), Junior Youth Group (14-18), Senior Youth Group (19-30). Daneben gibt es mehrere Jugendtreffen mit bis zu 200 Teilnehmern an verschiedenen Orten. Überwältigt war ich von den über 100 Kindern, die die Sundayschool, die Kinderkirche, besucht haben.

Die Evangelische Kirche in Eritrea ist eine wachsende Kirche, die unsere Unterstützung braucht und verdient. Dass die Kirche enormen Zulauf hat, sieht man daran, dass im letzten halben Jahr vier neue Kirchengebäude entstanden sind und alte erweitert wurden.

Nach einer Woche bin ich mit vielen positiven Eindrücken glücklich wieder ins Flugzeug gestiegen, in der Hoffnung, bald wieder unsere Freunde in Eritrea besuchen zu können. Sie brauchen unsere Unterstützung.

 

Spendenkonto
Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
EJW-Weltdienst
Evangelische Bank
DE24 5206 0410 0400 4054 85, BIC: GENODEF1EK1
Projekt-Nr. ER100 Eritrea

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: