Seit Beginn des Krieges in der Ukraine helfen die Partner des EJW-Weltdienstes in der Slowakei und in Rumänien Menschen, die sich auf der Flucht befinden. Ehrenamtliche aus Deutschland konnten bei Kurzeinsätzen an der slowakisch-ukrainischen Grenze unterstützen. Nach ihrer Rückkehr schildern sie ihre Eindrücke:

"Innerhalb von vier Tagen haben wir 50 Stunden an der slowakisch-ukrainischen Grenze verbracht und die slowakischen Partner unterstützt. Tief berührt und bewegt haben uns diese Stunden.

Noch nie war die Sehnsucht nach Frieden größer als dort vor Ort. Zu sehen, dass Menschen – überwiegend Frauen und Kinder – mit wenigen Taschen ihre Heimat, ihr Zuhause, verlassen müssen und nicht wissen, ob sie je zurückkommen, schmerzt sehr und macht die Auswirkungen des Krieges deutlich spürbar. Die Sehnsucht, dass in der Ukraine Frieden herrscht, war wirklich für uns noch nie so groß, wie in diesen Tagen."

Den ganzen Bericht der freiwilligen Helferinnen und Helfer können Sie hier lesen:
"Nie war die Sehnsucht nach Frieden so groß"

 

So können Sie die Hilfsaktionen unserer Partner unterstützen:

... mit Ihrem GEBET:

Gebetsanliegen aus dem Kloster Piatra Fântânele in Rumänien und dem SEM in der Slowakei:
- Offene Herzen für Frieden
- Gottes Schutz und Begleitung für die Geflüchteten, die auf der Durchreise sind
- Menschen, die sich Zeit nehmen und Gastfreundschaft leben und helfen
- Kraft für Betroffene und Helfende

... mit Ihrer SPENDE:

Spendenkonto:
Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
EJW-Weltdienst
Evangelische Bank (EB)
IBAN: DE24 5206 0410 0400 4054 85
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: WD-UKRAINE

Online-Spende: www.ejw-weltdienst.de/spenden/

 

... mit Ihrer PRAKTISCHEN UNTERSTÜTZUNG:

z.B. für Fahrdienste, Einsätze vor Ort in der Slowakei oder in Rumänien, Benzin für Fahrdienste, Einkauf vor Ort von konkreten Hilfsgütern

Gerne nehmen wir Ihre Kontaktdaten in unseren Verteiler auf.
Bitte tragen Sie sich hier in die Kontaktliste ein oder melden Sie sich bei Mirjam Wahl (mirjam.wahl@ejwue.de ; Tel. 0711 9781-350).

 

Gebet für den Frieden

Herr, unser Gott,
hab Erbarmen mit uns, denn wir hoffen auf dich.
Lass deinen Geist unter uns wirksam werden,
den Geist der Gerechtigkeit und des Friedens,
den Geist der Versöhnung und der Vergebung.

Herr, wir danken dir
für die vielen Menschen, die an so unterschiedlichen Stellen helfen:
an den Grenzgebieten, beim Hilfsgüter packen, bei Fahrdiensten,
die sich Zeit nehmen für die Geflüchteten und sie versorgen.

Herr, wir bitten dich
um Bewahrung für diese Freiwilligen und alle Geflüchteten,
die auf der Durchreise sind oder noch mitten im Kriegsgebiet ausharren.
Herr, wir legen die Menschen in der Ukraine
und in den Krisenregionen weltweit in deine Hände.

Wir bitten dich: Erbarme dich.

Öffne unsere Herzen für deine Gegenwart.
Schenke uns den Mut zu Visionen und die Kraft, zu teilen, was wir haben.
Dass der Friede wachse unter uns und auf der ganzen Erde,
darum bitten wir durch Christus unseren Herrn.

AMEN

 

Weitere Informationen:

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: