08.05.2020 - Valerian Grupp

Zeichen der Hoffnung und Solidarität

Coronahilfe für den YMCA Äthiopien

Die Auswirkungen der Coronakrise treffen Menschen aus armen Lebensverhältnissen besonders hart. Aus dem YMCA Äthiopien haben wir einen Hilferuf erhalten. Viele Familien haben durch die staatlichen Beschränkungen ihr Einkommen verloren. Durch einen beeinträchtigten Gesundheitszustand und schlechten Zugang zu medizinischer Versorgung ist für viele eine Infektion mit dem Coronavirus besonders gefährlich.

Der YMCA Äthiopien hat für diese Menschen ein Coronahilfs-Projekt eingerichtet. Familien erhalten Beratung zum Infektionsschutz und sie bekommen ein Hilfspaket mit Hygiene- und Desinfektionsmittel. Mit im Paket sind auch Grundnahrungsmittel.

Gerade in dieser herausfordernden Situation wollen wir Solidarität und ein Zeichen der Hoffnung setzen und bitten deshalb dringend um Unterstützung für die Menschen in Äthiopien

Weitere Informationen zum Projekt:
Äthiopien - Coronahilfe

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: